In meiner Privatpraxis nehme ich mir die Zeit, die jeder einzelne Patient benötigt und arbeite mit viel Freude und Engagement als Arzt nun seit 34 Jahren.

 

Mein Werdegang:

Geb.: am 09.03.1954 in Mutterstadt, Rheinland-Pfalz, Deutschland.

Volksschule Grünstadt

Leininger Gymnasiums in Grünstadt

Abitur am Hohenstaufen-Gymnasiums Kaiserslautern.

 

Studium des Bauingenieurwesens and der Techischen Hochschule in Darmstadt (bis zum bestandenen Vordiplom)

Medizinstudium an der Universität Bonn, legte nach bereits 3 Semestern (anstatt 4 Semestern) die Ärzliche Vorprüfung erfolgreich ab.

Klinischer Teil des Studiums an derUniversität Heidelberg

1983 Approbation als Arzt bekommen.

Promotionsarbeit zum Thema Psychogene Faktoren bei Neurodermatitiserkrankungen

Weiterbildung als Assistenzarzt in Krankenhäusern in den Fachrichtungen  Orthopädie, Dermatologie,  Chirurgie und  Innere Medizin.

Gründung einer Allgemeinmedizinische Kassenpraxis in Kaiserslautern, Betzenberg. Nach einer Anlaufphase behandelte ich im Durchschnitt 2300 Patienten im Quartal. Die damals erfolgte Gesundheitsreform der Bundesregierung sah ich sehr pessimistisch, da eine Bevormundung der Therapiefreiheit der Ärzte erfolgte.

Meine Patienten wollte ich nach bestem Wissen und Gewissen ohne Bevormundung behandeln, dies war dann nur noch in einer Privatpraxis möglich.

Zumal ich neben der Schulmedizin naturheilkundliche Therapien wie biologische Krebsbehandlung oder Akupunktur schwerpunktmäßig anbiete.

Dr. med. Peter Zaczkiewicz, Bad Dürkheim den 03.02.2018

Frau Judith Schmitt (im Bild rechts), Medizinische Fachangestellte,

in der Praxis tätig seit 2005.

 

Frau Tatjana Faber (im Bild links), Medizinische Fachangestellte,

in der Praxis tätig seit 2014.